Sie befinden sich hier:  >>  Software  >>  Adonis

Adonis

Der Anfang

Mitte 1992 übernahmen wir im Auftrag der damaligen Ciba-Geigy Pharma Schweiz AG die Entwicklung des projektierten Außendienst-Informationssystems. Oberstes Ziel des Projekts: Verbesserung der Kommunikation zwischen Außendienst und Zentrale mit minimaler Mehrbelastung der Ärztebesucher.

Bittere Erkenntnis

Wir mussten sehr schnell feststellen, dass die Umsetzung des bereits entwickelten Prototyps zu einer erheblichen zeitlichen Mehrbelastung der Außendienstmitarbeiter und damit zu einem kaum überwindbaren Akzeptanzproblem führen würde. Besuchsbegleitung bei Außendienstmitarbeitern zeigten sehr schnell, welche Funktionen wichtig und welche weniger wichtig waren; welche Aufgaben unterwegs und welche am heimischen Schreibtisch erledigt wurden.

Neue Software - aber alter Terminplan

Die Projektleitung erkannte die Notwendigkeit einer kompletten Neugestaltung der Bedieneroberfläche - allein Schulungs- und Installationstermine waren fixiert und nicht verhandelbar.

Dank des ungeheuren Engagements aller Beteiligten - sowohl des Kunden als auch unserer Entwickler - präsentierten wir Mitte September einen komplett neugestalteten Prototyp, schulten das Probeteam und trafen uns zu wöchentlichen Feedbackrunden.

Mitte November 1992 begann die Schulung der damals 45 Außendienstmitarbeiter - für fast neunzig Prozent der erste Kontakt mit einem PC - in der ersten Januarwoche ging Adonis "live".

Ständige Weiterentwicklung - mit und für den Außendienst

In den zurückliegenden 12 Jahren wurde Adonis ständig weiterentwickelt. Wichtige Meilensteine waren 1996 die Fusion der Ciba-Geigy mit dem Basler Konkurrenten Sandoz zur Novartis AG, die Einführung von Adonis NT Ende 1998 und wesentliche Funktionserweiterungen Ende 2003.

Geblieben ist der enge Kontakt mit den Anwendern. Noch immer werden alle wesentlichen Erweiterungen mit einem sehr heterogen besetzten Projektteam diskutiert und bis zur Einführung ständig optimiert.

So erklärt sich das seit 12 Jahren gleichbleibende Image von Adonis als einer Software "für den Pharma-Außendienst".

zurück  |  Home  |  nach oben  |  Seite drucken  |  Per E-Mail versenden